Fotos der alten Bahnhofshalle   
vor und nach dem Umbau 1938.

Die Bahnsteighalle war als solches bis 1938 in Betrieb.
Dann erfolgte der Umbau zur reinen Empfangshalle und
die Gleise wurden nur noch bis an die Bahnsteige vor der
Halle geführt.

 

Halle 1

Halle mit Gleisen aus dem Jahr 1933, Blick Richtung Emfangsgebäude.
(wenn Sie auf das Bild klicken, können Sie eine vergrößerte Version des Bildes sehen, ca. 110 kb)


Halle 2

Blick in die umgebaute Halle von den Bahnsteigen aus.
(wenn Sie auf das Bild klicken, können Sie eine vergrößerte Version des Bildes sehen, ca. 150 kb)

Gut zu erkennen die Bahnsteigsperre, an der man seine Bahnsteig- oder Fahrkarte vorzeigen mußte. Dieses Foto enstand ca.1954.

sperre1hbf.jpg (72964 Byte)

Blick in die Gegenrichtung zum Bild oben.
fotografiert von Horst Ruppenthal am 30.10.1955
Fotograf Horst Ruppenthal, Sammlung Andreas Stüber, Helmstedt



Blick in Richtung Bahnsteige etwa 1940.
Archiv Krause/Hoffmann



Kriegsschäden an Halle und Dach.



Aber es geht Bergauf.



Na bitte, das Dach ist wieder dicht.



Blick in Richtung Empfangsgebäude. ca. 1955
Archiv Krause/Hoffmann


Pfeil nach links  vorige Seite zurück zur Hauptseite Pfeil nach rechts nächste Seite 


©  Heiko Krause www.heiko-krause.de